Kaplan


Kaplan

Kaplān (lat. capellānus), ursprünglich ein an einer Kapelle angestellter Geistlicher; jetzt entweder bloßer Gehilfe des Pfarrers in der Seelsorge oder zugleich Geistlicher mit eigenem Seelsorgeramt (Kurat-K.); auch Geistlicher an Privatkapellen, öffentlichen Anstalten etc.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.